Daten werden geladen.

Unterrichtsidee

Briefe und E-Mails

Die Kinder setzen sich mit verschiedenen Möglichkeiten auseinander, wie Botschaften schriftlich übermittelt werden können.

Beschreibung

Im Zentrum dieser Unterrichtseinheit steht das adressatenbezogene Schreiben, welches sich in unterschiedlichen Formen zeigt: Briefe, Postkarten, E-Mails, SMS, Messaging-Nachrichten. Die Kinder tauschen ihre Erfahrungen dazu aus und schreiben unterschiedliche Mitteilungen, die sie je nach Übermittlungsform passend gestalten.


Mögliche Aufgabenstellungen

Die Aufgabenstellungen eignen sich für eine längere Auseinandersetzung mit der Thematik, z.B. im Rahmen von Wochenplanarbeit. 

  • Mit Buch und App «Briefe von Felix» lernen die Kinder das Adressieren von Briefen kennen (vgl. Foto in «Beispiele»)
  • Passend zu «Die Sprachstarken 3: Sag's mit einem Brief / Schöne Briefe» gestalten die Kinder von Hand oder am Computer Briefe.
  • Die Kinder setzen sich mit Unterschieden zwischen Briefen und E-Mails auseinander. Informationen dazu holen sie sich im Internet, z.B. auf der Kinder-Website «Internet-ABC» oder im Video von «Piggeldy und Frederick: Der Brief». Sie schreiben auf, was ihnen an Briefen und an E-Mails speziell gefällt (siehe Foto in «Beispiele» und Links in der Linkliste unter «Materialien für den Unterricht»).
  • In Absprache mit den Eltern (siehe Foto in «Beispiele») dürfen die Kinder von einer Schuladresse aus E-Mails nach Hause oder an weitere, mit den Eltern abgesprochene, Personen schicken.
  • Die Kinder befragen ihre Mitschülerinnen und Mitschüler oder einen weiteren Kreis zu Einstellungen gegenüber Briefen und E-Mails und tragen die Resultate in das Arbeitsblatt zum Zahlenbuch 3, «Daten und Messungen» ein (siehe Foto in «Beispiele»).
Mögliche Reflexionsfragen
  • Was gefällt dir an Briefen? Wann schreibt man Briefe?
  • Was gefällt dir an E-Mails? Wann schreibt man eine E-Mail?
Autorenschaft
  • Franziska Rutishauser, Franziska Huber

Materialien für den Unterricht

  • Lehrmittel «Die Sprachstarken 3» im Kapitel «Sag's mit einem Brief / Schöne Briefe», Seite 28-32.
  • Buch «Briefe von Felix» (Verlag Coppenrath) und App «Briefe von Felix» für iPad.

Materialien für die Unterrichtsvorbereitung

Medienkompass 1, Kapitel 9

    Beispiele

    Die Beispiele stammen aus dem Unterricht einer altersdurchmischten Klasse (AdL), 1.-3. Klasse.   

    Lehrplan 21

    Medien und Informatik - 1.4
    Mit Medien kommunizieren und kooperieren: Die Schülerinnen und Schüler können Medien interaktiv nutzen sowie mit anderen kommunizieren und kooperieren.
    Sprachen - D.4.B.1
    Die Schülerinnen und Schüler kennen vielfältige Textmuster und können sie entsprechend ihrem Schreibziel in Bezug auf Struktur, Inhalt, Sprache und Form für die eigene Textproduktion nutzen.
    © 2019 Imedias|Impressum & Rechtliches