Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/httpd/vhosts/mia4u.ch/httpdocs/typo3conf/ext/hfbase/Classes/Controller/BaseController.php on line 667 Unterrichtseinheit – mia4u.ch – Orientierungsrahmen Digitale Medien / Aargau
Daten werden geladen.

Unterrichtsidee

Windenergie in der Schweiz

Eine Anregung für den Unterrichtseinsatz der im Kartenviewer map.geo.admin.ch visualisierten und interaktiv nutzbaren Daten der Bundesämter.

Beschreibung

Wo sind geeignete Gebiete, um Windenergieanlagen zu bauen? Warum eignen sich nicht alle Gebiete, auch wenn genug Wind vorhanden ist? Welche Argumente gibt es für oder gegen den Bau von Windenergieanlagen?
Ausgehend von diesen themenspezifischen Fragestellungen lernen die Schülerinnen und Schüler den Kartenviewer map.geo.admin.ch kennen. Sie profitieren dabei von den vielfältigen und detaillierten Daten, die auf dem Kartenviewer visualisiert werden können.


Mögliche Aufgabenstellungen

Die Unterrichtsidee mit den dazugehörenden Materialien wird auf der Site von schoolmaps detailliert beschrieben. Dabei wird Folgendes erarbeitet:

1. Thema Windenergie

  • Die Schülerinnen und Schüler machen sich Gedanken, wo eine Windenergieanlage am besten aufgestellt wird und formulieren dazu eine Hypothese.
  • Weiter erhalten die Lernenden einen Überblick über den Aufbau und die grundlegende Funktion einer Windenergieanlage und wo sich in der Schweiz bereits Anlagen befinden. Sie lernen die Einheit GWh kennen und verschaffen sich einen Überblick darüber, wie viele Windenergieanlagen bis 2050 gebaut werden und für wie viele Haushalte dies reichen wird. Sie erhalten so eine Vorstellung davon, welcher Anteil elektrischer Energie realistischerweise in der Schweiz bis 2050 von Windenergieanlagen stammen wird.
  • Danach schaffen sich die Schülerinnen und Schüler einen Überblick über die verschiedenen Energieträger, die in der Schweiz verwendet werden. Dabei erhalten sie eine Vorstellung, welche Energieträger am meisten verwendet werden und warum eine Investition in erneuerbare Energiequellen für die Zukunft sinnvoll ist.
  • Idealerweise wird diese Sequenz mit einer Diskussion in der Klasse abgeschlossen. Zum Beispiel kann weiter diskutiert werden, warum nicht einfach Kernkraftwerke gebaut werden, um mehr elektrische Energie bereit zu stellen, warum erneuerbare Energiequellen wie Windenergie zu mehr Unabhängigkeit vom Ausland führen oder wie die Energie aus Windenergieanlagen gespeichert werden kann.

2. Einsatz des Kartenviewers

  • Hier beginnt die eigentliche Arbeit mit map.geo.admin.ch. Die Schülerinnen und Schüler lernen, welche Datensätze sich eignen, um einen geeigneten Standort für den Bau von Windenergieanlagen zu finden.
  • Nachdem sich die Schülerinnen und Schüler mit den Funktionen des Kartenviewers und den wichtigen Datensätzen vertraut gemacht haben, suchen sie selber Gebiete aus und beurteilen sie aufgrund vorher erarbeiteten Punkten nach deren Eignung.

3. Abschluss

  • Abschliessend setzen sich die Schülerinnen und Schüler mit Argumenten für oder gegen den Bau von Windkraftanlagen auseinander, bilden sich dazu eine Meinung und erstellen mit dem Erarbeiteten einen Bericht, den sie nach ihren Vorlieben und Kompetenzen gestalten (siehe "Beispiele").

Materialien für den Unterricht

Aufgabenstellungen

Die oben beschriebenen (und auf schoolmaps noch ausführlicher kommentierten) Aufgabenstellungen stehen hier zum Download zur Verfügung.

Materialien für die Unterrichtsvorbereitung

Beispiele

Diese Unterrichtseinheit wurde von Reto Hugenberg, Schule Bremgarten AG, entwickelt und mit einer Klasse durchgeführt.

Lehrplan 21

Medien und Informatik - 1.2
Medien und Medienbeiträge verstehen: Die Schülerinnen und Schüler können Medien und Medienbeiträge entschlüsseln, reflektieren und nutzen.
Medien und Informatik - Anwendungskompetenz - Produktion und Präsentation
Medien und Informatik - Anwendungskompetenz - Recherche und Lernunterstützung
Natur, Mensch, Gesellschaft - RZG.4.1
Die Schülerinnen und Schüler können Orte lokalisieren.
Natur, Mensch, Gesellschaft - NT.4.2
Die Schülerinnen und Schüler können Herausforderungen zu Speicherung, Bereitstellung und Transport von Energie beschreiben und reflektieren.
Natur, Mensch, Gesellschaft - RZG.3.3
Die Schülerinnen und Schüler können Prozesse der Raumplanung nachvollziehen.
Natur, Mensch, Gesellschaft - RZG.4.1
Die Schülerinnen und Schüler können Orte lokalisieren.
© 2021 Imedias|Impressum & Rechtliches